Willkommen in Ettiswil
print
sitemap
Herzlich Willkommen in Ettiswil




Rücktritt Gemeindeammann auf Ende Wahlperiode

Rücktritt von Gemeindeammann Bruno Bättig
Bruno Bättig, Gemeindeammann, hat seinen Rücktritt auf den 31. August 2016 bekannt gegeben.
Er trat sein Amt als Gemeindeammann von Ettiswil am 1. September 2000 an. Bruno Bättig schreibt
in seiner Demission, dass sein Rücktritt hauptsächlich infolge dem Erreichen des Pensionsalters erfolgt. Andererseits hat er die Gemeinderatstätigkeit während 16 Jahren ausgeübt.

Der Gemeinderat bedauert den Rücktritt von Bruno Bättig. Als Gemeindeammann war er für die Finanzen der Gemeinde Ettiswil verantwortlich. Nicht zuletzt dank seiner vorsichtigen und vorausschauenden Ausgabenpolitik weist Ettiswil heute einen gesunden Finanzhaushalt aus.
Er zeichnete sich durch sein grosses Engagement sowie eine hohe Souveränität und Sachkenntnis aus. Durch seine bodenständige und kompetente Arbeitsweise geniesst er bei der Bevölkerung eine hohe Akzeptanz. Es ist Bruno Bättig nach jahrelangem und intensivem Engagement zu gönnen, dass er nun etwas kürzer treten und seinen wohlverdienten Ruhestand geniessen kann.



Rücktritt Betreibungsbeamtin

Rücktritt von Heidi Bättig als Betreibungsbeamtin

Heidi Bättig hat ihren Rücktritt als Betreibungsbeamtin des Betreibungskreises Ettiswil-Alberswil auf den 31. August 2016 bekannt gegeben.
 
Heidi Bättig hat das Betreibungsamt während 32 Jahren geführt und blickt auf eine interessante und abwechslungsreiche Zeit zurück. Sie wurde in dieser Zeit immer wieder mit neuen Situationen konfrontiert. Einerseits habe sich die Zahlungsmoral verschlechtert und es sind vermehrt rechtliche Fragen zu klären, für die immer eine Lösung gefunden werden muss. Andererseits hat die technische Entwicklung auch beim Betreibungsamt nicht Halt gemacht. Heute wird das Betreibungsamt von zeitgemässen EDV-Programmen unterstützt.
 
Der Gemeinderat bedauert den Rücktritt von Heidi Bättig. Er dankt ihr für die geleistete Arbeit und die gute Zusammenarbeit.



Prämienverbilligung 2016

Anspruch auf Prämienverbilligung - Anmeldefrist: Freitag, 31. Oktober 2015

Das Anmeldefor­mular und Merkblatt 2016 für die Prämienverbilligung 2016 sind auf www.ahvluzern.ch aufgeschaltet. Die Richtprämien und Be­rechnungsparameter werden ca. Mitte Dezember 2015 vom Regierungsrat bestimmt.

Wichtig zu wissen:
Allen Personen, die in den letzten beiden Jahren mindestens eine Anmeldung einge­reicht haben, wurde automatisch ein Anmeldeformular zugestellt. Antragssteller mit zwei Ablehnungen in den letzten beiden Jahren und Ergänzungsleistungsbezüger erhalten kein Anmeldeformular.

Für Neuanmeldungen kann das Anmeldeformular im Internet ausgefüllt und ausge­druckt werden auf der Website:
www.ahvluzern.ch oder bei der AHV-Zweigstelle der Ge­meinde angefordert werden.
  • Anmeldung bis 31. Oktober 2015
  • Einreichung direkt an die Ausgleichskasse Luzern
  • Auszahlung direkt an Krankenversicherer
AHV-Zweigstelle Ettiswil




Mobile Ausgabe September 2015

  

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe herunterladen.

Haben Sie eine Ausgabe von MOBILE verpasst
Im Archiv finden Sie alle Ausgaben.



Willkommen in Ettiswil