Politik & Verwaltung

Gemeindeverwaltung

Ansprechpartner

  • Elmar Stöckli
  • Telefon: 041 984 13 20
  • E-Mail

Nachrichten

Änderung Tageskarten

Bei den Tageskarten der Gemeinde sind einige Änderungen geplant. Eine genaue Nachfolgelösung ist seitens SBB noch nicht kommuniziert worden.

Infolge dessen gibt es in Ettiswil Änderungen der Anzahl Tageskarten pro Tag. Im Februar 2023 sind drei Tageskarten pro Tag zur Verfügung, ab März 2023 bleiben es wie gehabt wieder zwei Tageskarten pro Tag. Die verfügbare Anzahl kann unserer Reservationssoftware entnommen werden.

Reservation Tageskarten
Energie ist knapp - verschwenden wir sie nicht.

Die aktuelle europapolitische Lage führt zu einer Verknappung von Ressourcen, wovon auch der Energiesektor stark betroffen ist. Nicht nur in unseren Nachbarländern, auch in der Schweiz ist die Versorgungslage deshalb angespannt.

Damit wir gut durch den Winter kommen, ist es jetzt wichtig, dass wir bereits heute keine wertvolle Energie verschwenden.

Auch Sie können aktiv werden und auf Ihren Energiekonsum Einfluss nehmen. Es ist dabei die Summe von kleinen Massnahmen, die einen grossen Unterschied macht.

Noch mehr Informationen, wie und wo sich am meisten Energie sparen lässt, sowie zur aktuellen Energie-Lage der Schweiz finden Sie auf der Website nicht-verschwenden.ch.

Die aktuelle Zeit stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Wir danken Ihnen deshalb für Ihre Mithilfe und sind überzeugt: Gemeinsam können wir einen wichtigen Beitrag leisten.

Sparempfehlungen Haushalt (PDF) Sparempfehlungen Elektogeräte (PDF) Sparempfehlungen Heizen (PDF) Sparempfehlungen Warmwasser (PDF)
Informationen zur Ukraine-Situation

Infoline Kanton Luzern
für Fragen der Luzerner Bevölkerung und als zentrale Anlaufstelle | Homepage

Kontakt
041 228 73 73 (Montag bis Freitag von 08.00 - 17.00 Uhr) / infoline.ukraine@lu.ch

Schutzraumzuteilung
Die Kantone sind für die Zuweisungsplanung (ZUPLA) der Schutzräume zuständig und haben diese gemäss den rechtlichen Grundlagen vorzunehmen und laufend zu aktualisieren. Die Zuweisungsplanung erfolgt unter Berücksichtigung der jeweiligen Lage. Es handelt sich dabei um eine provisorische Zuweisungsplanung, welche laufend aktualisiert wird. Die definitive und namentliche Veröffentlichung wird im Bedarfsfall von den Behörden offiziell angeordnet und kommuniziert. Hier kann der provisorische Schutzraum für jede Adresse abgefragt werden.

Kontakt
Zivilschutz Kanton Luzern, 041 228 38 38

Zurück